In Vereinen oder ehrenamtlich getragenen und Non-Profit-Organisationen ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oft eine besondere Herausforderung.
Die Zuständigen müssen sie zusätzlich zu anderen Aufgaben oder in ihrer Freizeit bewältigen.

Dieses Seminar greift den Teilbereich der Pressearbeit auf: Für Informationen aus der Region ist die Lokalpresse immer noch eine wichtige Quelle. Diesen Kommunikationskanal sollten lokale Vereine und gemeinnützige Organisationen deswegen unbedingt nutzen – durch eine Verknüpfung mit dem Online-Angebot des Mediums und Social Media lassen sich viele Zielgruppen erreichen.

Im Workshop oder im Online-Seminar per Videokonferenz werden folgende Fragen behandelt:

  • Warum kürzen Medien eingesandte Texte oft rabiat herunter?
  • Wie schaffen wir es, dass PressevertreterInnen zu unseren Veranstaltungen kommen?
  • Wie tickt eine Redaktion und wie pflegt man am besten den Kontakt mit ihr?
  • Wie sieht eine gute Pressemitteilung aus?

Auf Wunsch kann das Seminar auch ein Schreibtraining enthalten, in dem die TeilnehmerInnen an eigenen Texten arbeiten und Feedback erhalten.

 

Möglich als:

  • Online-Seminar per Videokonferenz (2 Stunden, ohne Schreibtraining, aber mit kleinen interaktiven Übungen)
  • Kompakt-Workshop (2 Stunden, ohne Schreibtraining, aber mit kleinen interaktiven Übungen)
  • Training (3-4 Stunden, mit Schreibtraining)
  • Intensiv-Training (Ganztagesseminar mit intensivem Austausch und Schreibtraining)

 

Interessieren Sie sich für den Workshop? Schreiben Sie mir
und ich schicke Ihnen ein passendes Angebot zu.

 

Foto:  MichaelGaida auf Pixabay