Über mich

Wissensdurst, Empathie, Freude am Nachdenken und Anpassungsfähigkeit gehören zu meinen größten Stärken. Das macht mich zu einer aufmerksamen Zuhörerin, sorgfältigen Autorin und zu einer einfallsreichen Dozentin.

Als gelernte Tageszeitungsredakteurin liegt mein Fokus beim Schreiben auf Print und Online. Meine Erfahrungen als Journalistin und mein Fachwissen als Musikwissenschaftlerin gebe ich in Seminaren an Hochschulen und bei Erwachsenenbildungs-Anbietern weiter.

Foto: Wolfgang Link, KU

Vita

derzeit | Weiterbildung Dozentin für Erwachsenenbildung

derzeit | Freiberufliche Journalistin und Dozentin

2018-2019 | Wissenschaftskommunikatorin, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit | KU Eichstätt-Ingolstadt

2017-2018 | Redakteurin Tageszeitung | Donaukurier

2015-2020 | Seminare Erwachsenenbildung und Lehraufträge

2015-2017 | Volontariat Tageszeitung, Online | Donaukurier

2009-2014 | Studium Musikwissenschaft B.A. und M.A. | KU Eichstätt-Ingolstadt und HMTM Hannover

2008-2015 | Freie Mitarbeit und Praktika u.a. bei BR-Klassik

Ich organisiere mich zusammen mit anderen freiberuflichen Journalist:innen in einem Berufsverband, weil ich an die Bedeutung des freien Journalismus glaube. Mir ist es wichtig, dass Redaktionen und Freie für beide Seiten gewinnbringend und fair zusammenarbeiten.

Transparenz: Neben journalistischen Inhalten produziere ich gelegentlich auch Beiträge im Bereich Corporate Publishing und PR. Diese Beiträge trenne ich jedoch von journalistischen Beiträgen und achte darauf, Interessenskonflikte zu vermeiden.