Ich bin freie Journalistin und Dozentin.

Musik, Kultur und Wissenschaft sind meine liebsten Themen.

Tageszeitungsredakteurin, Musikpsychologin, Wissenschaftskommunikatorin, Weiterbildnerin – in meinem Studium und Berufsleben habe ich schon einiges ausprobiert. Neugier ist dabei der Motor, der mich antreibt und mich meine Freiberuflichkeit genießen lässt. Ich lebe und arbeite in der Mitte Bayerns, rund um das Universitäts-Städtchen Eichstätt. Hier schreibe, fotografiere, poste und lehre ich. Schauen Sie sich gerne in meinem Portfolio um.

Mein Angebot

Journalistische Arbeit

Als ausgebildete Tageszeitungsredakteurin liegt mein Schwerpunkt bei Print und Online. Musik, Kultur und wissenschaftliche Themen interessieren mich besonders. Im Volontariat wurde aber auch meine Liebe zum Lokaljournalismus geweckt – ich mag es, das Große im Kleinen zu erkennen und zu erklären.

Seminare

Als stets Wissensdurstige interessiere ich mich schon immer für gute Lernprozesse. Wenn sie in der Gruppe passieren, begeistern sie mich besonders. In meinen Workshops und Unterrichtsreihen verbinde ich hirnfreundliche und aktivierende Methoden mit fundiertem Fachwissen.

Meine Projekte

Wuchtig, ausgeklügelt: Konzertkritik über Seba Kaapstad

Bässe, die gegen Bauchdecken wummern, komplexe Drums, Vocals zum Niederknien - so klingt der Neo-Soul dieser multinationalen Truppe.

Musikkritiken schreiben – Theorie, Formate und Training

Wie schreibt man über Musik? Hat die klassische Albumkritik überhaupt eine Zukunft?

Gruppenbild mal anders – Fototraining für Ehrenamtliche

Gute Bilder sind enorm wichtig geworden, um als Organisation, Einrichtung oder Verein sichtbar zu sein.

Kontakt